BEGIN:VCALENDAR X-LOTUS-CHARSET:UTF-8 VERSION:2.0 PRODID:https://www.haus-st-ulrich.org METHOD:PUBLISH BEGIN:VEVENT UID:031@StUlrichHochaltingen CLASS:PUBLIC SUMMARY:Seminar "Tage des Heils und der Heilung anhand der acht Lebensphasen nach Erikson" im Haus St. Ulrich, Hochaltingen DTSTART:20220728T180000 DTEND:20220807T130000 DTSTAMP:20220705T182627 SEQUENCE:0 DESCRIPTION:Exerzitien mit Einzelbegleitung

Emotionale Verletzungen in der Kindheit erschweren jede Beziehung zu mir selbst, zu den Mitmenschen und zu Gott.

Wie kann ich neu Sicherheit und Geborgenheit erfahren, wenn Brüche zwischenmenschliche Beziehungen zerstören und verletzen?

Gesamtkosten: 580,00 € Kursnummer: 19 Elemente: Schweigen, persönliche Gebets- und Betrachtungszeit (etwa zweimal eine Stunde täglich), Eucharistiefeier, tägliches Einzelgespräch durch Laienmitarbeiter/innen, Beichte, einen Vortrag (evtl. zwei) am Tag. Referenten: Pater Hans Buob SAC; Barbara Huber UAC und Team Voraussetzungen:

Gute seelische Belastbarkeit

Teilnahmebedingung: Es können an diesem Kurs nur Personen teilnehmen können, die bei Anreise einen aktuellen negativen Testnachweis (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden) vorweisen können, der von einer offiziellen Teststelle gemacht wurde. Ein Selbsttest ist nicht zulässig. 

Nach Anmeldung zum Kurs erhalten Sie dazu genaue Informationen und ein Schreiben, mit dem Sie sich zum Test verpflichten und unterschrieben an uns zurücksenden .

Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Seminare zur Inneren Heilung nicht besucht werden können von Menschen mit Psychosen, Suchterkrankungen, schweren Depressionen, Suizidabsichten. Während einer Therapie kann an diesen Seminaren nur in Absprache mit dem behandelnden Arzt teilgenommen werden!

X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:Exerzitien mit Einzelbegleitung

Emotionale Verletzungen in der Kindheit erschweren jede Beziehung zu mir selbst, zu den Mitmenschen und zu Gott.

Wie kann ich neu Sicherheit und Geborgenheit erfahren, wenn Brüche zwischenmenschliche Beziehungen zerstören und verletzen?

Gesamtkosten1): 580,00 €

Kursnummer: 19

Elemente:
Schweigen, persönliche Gebets- und Betrachtungszeit (etwa zweimal eine Stunde täglich), Eucharistiefeier, tägliches Einzelgespräch durch Laienmitarbeiter/innen, Beichte, einen Vortrag (evtl. zwei) am Tag.

Referenten:
Pater Hans Buob SAC; Barbara Huber UAC und Team

Voraussetzungen:

Gute seelische Belastbarkeit

Teilnahmebedingung: Es können an diesem Kurs nur Personen teilnehmen können, die bei Anreise einen aktuellen negativen Testnachweis (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden) vorweisen können, der von einer offiziellen Teststelle gemacht wurde. Ein Selbsttest ist nicht zulässig. 

Nach Anmeldung zum Kurs erhalten Sie dazu genaue Informationen und ein Schreiben, mit dem Sie sich zum Test verpflichten und unterschrieben an uns zurücksenden .

Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Seminare zur Inneren Heilung nicht besucht werden können von Menschen mit Psychosen, Suchterkrankungen, schweren Depressionen, Suizidabsichten. Während einer Therapie kann an diesen Seminaren nur in Absprache mit dem behandelnden Arzt teilgenommen werden!

LOCATION:St.-Ulrich-Strasse 4, 86742 Fremdingen-Hochaltingen CATEGORIES:Haus St. Ulrich END:VEVENT END:VCALENDAR